Donnerstag, 11. Mai 2017

Wal

Wenn Fabelwald so tolle Applikationen herausbringt dann muss man einfach etwas damit nähen.
Leider leider ist meine Zeit so begrenzt, dass ich wusste, dass ich leider kein Shirt oder Rock hinbekommen würde.
Aber es traf sich gut, dass der große Sohn dringend noch einen Rucksack fürs Schwimmen brauchte. Und so zog #Walterwal auf den Beutel



Ich wollte etwas schlichtes aber doch etwas besonderes. 

Ich entschied mich spontan für Kork. Den braucht man nicht versäubern und nicht verstärken!



Der Sohn ist glücklich und ich zufrieden. So soll es sein.

Und mehr schöne Beispiele der Applikationen findet ihr auch bei Instagram!

Freitag, 24. März 2017

Billie

Vor Kurzen zeigte ich hier schon einmal einen Männerschnitt. Da ich den Schnitt so gut fand, entstanden natürlich gleich zwei Shirts.
Mir persönlich gefällt zwar das "weiße" besser, aber für Herrn Elogent ist das der Favorit!




Ps. Und warum ich das Shirt gerade gerade heute zeige? Das hat natürlich alles mit den neuen Plänen von Zonen09 zu tun. Ganz bald mehr dazu! 

Mittwoch, 18. Januar 2017

aus alt mach neu

Ich nähte diesen Mantel aus einem anderen Mantel. Oder eher gesagt einer Mantel-Katastrophe. Vor so ungefähr 4 Jahren stand ich in Köln in einem Stoffladen und kaufte sehr viel türkisen Wollwalk um mir einen Mantel nähen. Gesagt, getan doch der Schreck war groß, dass der Mantel in einer großen Kiste verschwand. Mit dem Rest des Stoffes. Daraus machte ich letzes Jahr dann doch irgendwann ei Hängerchen für meine Tochter. Und dachte an den nicht tragbaren Mantel. Und dann sah ich letzte Woche Frau Ava. Als der Schnitt ausgedruckt auf dem Schlafzimmerboden lag, kam mir eine Idee. Und ja es passte! Also entstand Ava.

Dienstag, 3. Januar 2017

neue Wege

Ein neues Jahr, eine Premiere.
Genäht für meinen Liebsten.
Schon lange hatte er mich drum gebeten und drückte ich mich.
Ein Hemd wollte er eigentlich.
Ich hatte den Stoff schon gekauft, aber ich traute mich dann doch nicht.
Aber dann entdeckte ich letztes Jahr den Schnitt Billie von Zonen09.
Und ich traute mich. 
Zu Weihnachten gab es deshalb ein T-Shirt.