Sonntag, 2. Juni 2013

ein Blick in den Kleiderschrank

der Kinder. Fräulein Päng teilte einen sehr schönen Einblick in den Kleiderschrank ihres Zuckermädchens. Schön bunt und selbstgemacht. Sie fragte, wie es bei anderen so aussieht. Und da dieser Blog für mich vorallem als eine Art Tagebuch gegen das Vergessen dient, mache ich gerne mit. Leider sind unsere Schubladen jedoch im Moment weitestgehend mit nicht Selbstgemachtem gefüllt. Leider, aber zu verführerisch sind die Flohmärkte und schöne Kinderläden.
Herr O's Auswahl ist im Moment etwas größer als die der Zwillinge. Komischerweise war es in der Göße davor (also 62/68 bei den Babys) genau andersrum. Aber in der jetzigen Größe habe ich einfach so viele schöne Sachen bekommen, das es sich gar nicht wirklich lohnt noch viel zumachen! Ich hoffe jedoch, dass sich da bald wieder ändert!

Herr O



die Zwillinge


Von diesen kleinen Spucktüchern gibt es hier bei uns noch so einige. Bei Herr O habe ich die nie gebraucht, aber die Zwillinge sind richtige kleine Wasserfälle. Ich bin übrigens dazu übergegangen die Tüchlein nur noch aus (mindestens einer Seite) Flanell zu machen. Sonst musste ich die Tüchlein nämlich wirklich jede 15 min wechseln. Ich zerschneide dafür übrigens entweder gekaufte Stoffwindeln oder auch den tollen Flanellstoff von Andover aus der Serie Savanna Bob (z.b. hier).
Für Frau F habe ich das Sommer Bonnet von Madame Jordan gemacht und bin hellauf begeistert. Es ist nicht nur der beste Sonnenschutz, den ich bisher hatte (das ganze Gesicht hat Schatten und das Kind zieht ihn sich nicht jede 2 min aus), er sieht auch noch soo putzig aus!





Kommentare:

  1. Uiui! So tolle Sachen! Ich hoffe, dass der Strampelmann auch einmal so viele selbstgemachte Kleidungsstücke im Schrank hat. Ich arbeite daran :)

    Jetzt habe ich hier bei dir im Blog schon mehrfach den tollen Stoff mit den Burgen und Türmen bewundert. Einmal in grün und einmal in blau. Wo gibts denn den zu kaufen? Oder weißt du wie der Stoff heißt? Ich finde den nämlich sooo toll! Vielleicht kannst du mir an diese E-Mailadresse schreiben: kamilli-wiese@gmx.de

    Vielen Dank schon mal!
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      jaa den Stoff lieb ich auch. Leider ist er jetzt wirklich vernäht ;( Ich habe ihn schon vor längerer Zeit gekauft, aber gerade gesehen, dass er bei Etsy noch zu kaufen ist. Noch in verschiedenen Farben und Mustern (wusste ich auch gar nicht alles!). Der Stoff ist aus der Serie Castle Peeps von Litty House von Andover Fabrics.
      Ich schicke dir aber gleich auch noch ne Mail.
      LG e

      Löschen
  2. Ich finde wunderschön, was Du nähst! Und mir gefällt Deine Farbauswahl (und die Stoffauswahl, aber das hab ich schon gesagt ;-)) sehr - da möchte ich in Zukunft etwas "disziplinierter" sein.
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Steffi! Das mit dem" disziplinierter" musst du aber bei Gelegenheit noch mal erklären!

      Löschen

Ich freue mich über euere Meinung