Donnerstag, 13. Juni 2013

Funkstille

Nach über 4 Jahren harter Arbeit hat sich heute morgen ganz still und plötzlich mein geliebter weißer Rechner verabschiedet! Ob es sich nur um einen kleinen Krankheitsfall oder doch um Ernsteres handelt, wage ich noch nicht zu prophezeien.
Das heißt erstmal wird es hier kurz still, kann ich euch keine Ronias zeigen, keine neuen Hosen, keinen Porzelanmalereien und keine Drucke. Aber ich verspreche ich hole es nach.
Im Minimalmodus werde ich übers Handy hier herumschleichen, aber ans richtige Bloggen ist damit wirklich nicht zu denken.
Aber bis hoffentlich ganz bald!

1 Kommentar:

  1. Oh, das ist wirklich ärgerlich.
    Egoistischerweise hoffe ich, dass die Funkstille nicht zu lange andauern wird.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung