Sonntag, 14. Juli 2013

7 Sachen

Frei nach dem schönen Konzept von Frau Liebe (aber leider ohne sie) 7 Sachen, die ich am heutigen Sonntag mit den Händen gemacht habe.

Nachdem Herr O gestern zur großen Freude aller ein Skateboard bekommen hat, übt er zwar fleißig, aber manchmal sind andere Sachen halt doch wichtiger und dann trage ich ihm das Board hinterher

da die Zwillinge heute ihren längsten Mittagsschlaf seit Geburt hingelegt haben hatten Herr O und ich viel Zeit die Straße zu verzieren und auf Herrn Os Anweisungen hin haben wir riesengroße Labyrinthe mit vielen Pfeilen zur Verwirrung gemalt

Zurück zu Hause gabs es dann lekkeren Kuchen, den ich gestern nacht noch schnell gemacht hatte um das Biskin im Kühlschrank los zu werden, für was braucht man das eigentlich sonst?

Herr O fand auf einmal, dass er eigentlich ein Leopard sei, also schnell mal ne Runde schminken

außerdem hatte Herr O ein sehr schönes Kunstwerk mit aus dem Kindergarten gebracht und ich bin endlich dazu gekommen es aufzuhängen (und auch wenn es so aussieht, wir haben keine Raufasertapete)

 da die Zwillinge irgendwie gerade wahnsinnige Entwicklungsschübe durchmachen, habe ich neues Spielzeug aus dem Keller geholt - eins reicht ja bei zweien nicht..

und damit ich auch morgen noch weiß, was sich meine Kinder für tolle Sachen ausdenken, schreibe sie geschwind in die Heftchen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über euere Meinung