Mittwoch, 17. Juli 2013

mmi (mittwochs mag ich)

Heute eine mmi reloaded-Version.
Nachdem ich euch letztlich schon von Hema vorgeschwärmt habe, muss ich es einfach noch mal tun. Eigentlich bin ich ja eher die Fairtrade und Bio Käuferin, aber bei Hema vergesse ich irgendwie immer meine Prinzipien....
Am Wochenende war ich kurz dort und nachdem wir ein Skateboard für Herrn O, Bastelsachen, einige Babyteile, Jip-en-Janneke-Utensilien und einiges mehr eingepackt hatten, kamen wir zur Papeterie.
Und sie haben im Moment eine Auswahl in tollen Designs. Und da ich Stempeln, Aufkleber, Washi-tapes und solchen Sachen ja nie widerstehen kann, möchte ich auch euch diese Sachen gerne zeigen!
Vielleicht könnt ihr ja jetzt meinen Hema-Hype etwas verstehen!

eine ganze Wand nur voll mit Stempeln und unten Glitzer Stempelkissen in Gold silber und pink!!


Ohh dieses Fahrrad...

Aufkleberliebe





eine kleine Washitapeauswahl

auch für die Näherinnen ist noch was dabei
auch für die Näherinnen ist noch was dabei!
Und falls ihr auch etwas davon haben möchtet das gibts auch online.

So und jetzt schaue ich mal, was ihr heute so mögt! Ach und nicht vergessen, Frollein Pfau feiert auch noch 2. jähriges Blogjubileum. Also schön gratulieren und mitfeiern!

Kommentare:

  1. Das sieht ja interessant aus und scheint ein echtes Paradies für alle Kreativen zu sein :-)

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. hach.. das sah bei dem letzten Post schon alles so toll aus und nu nochmal %) Ein Glück, ist der nächste Hema 420km von uns entfernt, sonst würde ich bestimmt in einen schlimmen Kaufrausch verfallen :D

    AntwortenLöschen
  3. ooooh, ich kann dich da total verstehen! *alleshabenwill*

    liebste Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Mein Verständnis hast Du - aber sowas von!!! In welchen "HEMA" Shop fahrt ihr denn eigentlich immer?

    Ich muss dda wirklich mal dringend hin!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. HEMA! Ich war innerhalb der Letzten Woche zwei Mal in den Niederlanden, vor allem in Sachen Kunst & Kultur, aber EIN Besuch musste sein ( Maastricht ). Dieses Mal wieder viel in Blau fürs Enkelkind.
    Für mich: Eine schöne Kladde für meine neue Arbeitsstelle ( hat mich gleich zu einem kleinen Set inspiriert & an die Nähmaschine gebracht - schau mal vorbei ).
    Man kann nicht immer political correct bleiben, da wird man verbittert & unfroh!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Und ob ich deinen Hema-Hype verstehe... Hema ist ein Laden, den ich hier in der Schweiz richtig vermisse. Und ein Muss für mich beim jeden Belgien-Aufenthalt!
    LG,
    Frau Sepia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung