Montag, 16. September 2013

my kid wears

Heute leider auch wirklich nur mit einem Kind. Die beiden anderen wollten entweder nicht oder hatten nur Kaufchick an...
Frau F trägt heute ihr neues Hängerchen nach dem allseits bekannten Schnitt Frida. Ich hatte schon eine Probeversion gemacht, weil ich beim Schnittausdrucken schon dachte, dass Größe 86 knapp werden würde. Vorallem in der Breite, denn im Gegensatz zu meinen schmalen Jungs, kommt Fräulein F wohl eher nach mir ;) Und siehe da, das Probekleid war in der Tat knapp, so dass es gleich in die "Zuklein-Kiste" gewandert ist und hoffentlich bald an einem Freundesmädchen zu sehen ist.
Dieses Kleid habe ich also einen Ticken breiter gemacht und hinten eine Knopfleiste eingefügt. Wobei die Knopfleiste nur bedingt zum besseren Anziehen beiträgt, da die engste Stelle ja eigentlich genau unter der Teilung liegt. Der Stoff ist, wie man wohl unschwer erkennen kann, von Ikea. Ich hatte am Anfang etwas bedenken, dass er zu steif sein könnte, aber ich finde er fällt gut.
Die nächste Frida werde ich jedoch gleich eine Größe größer machen und dann endlich mal mit Taschen
Schnitt: veränderte Frida
Stoff: Ikea

So und jetzt schaue ich mal bei Fräulein Rohmilch vorbei um zu sehen, was andere Kinder heute so anhaben.

Kommentare:

  1. Ich finde das Kleidchen super cool.
    LG, Susanne.

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist so süß! Und an kleinen Babymädchen darf ruhig etwas mehr dran sein, das ist so knuffig!

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung