Montag, 4. November 2013

my kid wears

Ja, ja anscheinend hat bei mir die Herbstmüdigkeit zugeschlagen. Gott sei dank wohl nur, was den Blog betrifft..Im "wirklichen" Leben läuft alles normal, und haben wir mit den Kindern die letzten sonnigen Tage genossen. Seit heute habe ich aber wirklich das Gefühl, dass wir auf den Winter zusteuern. Deshalb auch endlich noch einmal "my kid wears" und (weils heute der Sohn trägt) made 4 boys mit den ersten Wintersachen...
Mindestens seit der Shirtwoche kann ich von seitlichen Knopfleisten einfach nicht genug bekommen. Vielleicht ein wenig langweilig , aber ich liebe sie einfach zu sehr. Dazu gibts die geliebte Knickebocker von Madame Jordan und die zu dieser Jahreszeit obligatorischen Schläppchen.

Schnitt Pulli: abgewandelt aus Ottobre 3/2013
Stoff: Reste von weißblauem Wollstrick und dunkelblauem Sweatshirtstoff


Die Schläppchen sind superschnell aus Wollwalk zu nähen und meiner Ansicht nach für den Winter noch kuschliger als das Pendant aus Leder! Wenn der Wollwalk nicht all zu dick ist, kann man entweder die Sohle doppeln und mit einnähen, oder einfach eine Wollsohle (ich habe gute Erfahrungen mit der Variante aus dem beliebten Drogeriemarkt gemacht) einlegen. Ganz wichtig ist aber dass ihr die Sohle von unten Rutschfest macht. Ich verwende hierfür immer Sockstopp. Das hat bisher so einiges Ausgehalten. Wichtig ist bei dem Walk jedoch, dass man es dick und vor allem großflächig aufträgt.
Und noch ein Tipp für alle Köln Liebhaber: Das Webband gibt es in dem Dom-Shop auf der rechten Seite des Doms (beim Richter-Fenster)!

Und falls ihr euch ob der körnigen, unscharfen Fotos wundert: Nein, das ist nicht extra, aber leider hat sich mein externer Blitz in den Winterschlaf verabschiedet (ich hoffe er kann sich noch einmal erholen, denn gerade in dieser Wenig-Licht-Zeit ist er natürlich heiß begehrt!). Grrr :(

Kommentare:

  1. Diese Knopfleiste sieht super aus! Wie hast Du die gemacht? Liebe Grüsse, Fabienne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist eigentlich ganz simpel! als anleitungen kann ich dir zwei Sachen empfehlen.
      Einmal die tolle Anleitung von Leene alias Spunkynelda (http://spunkynelda.blogspot.de/2013/09/tutorial-raglan-knopfchen.html) oder du schaust mal bei Steffi alias Herzekleid rein, wie sie es gemacht hat (http://herzekleid.blogspot.de/2013/09/verkleinert.html)!
      Viel Spaß,gruß e

      Löschen
  2. Na, wenn das mal nicht ein richtig schönes Outfit ist! Die Snaps sind ein toller Hingucker - irgendwann muss ich das auch mal ausprobieren. Und Puschen aus Wollwalk - die sehen irre gemütlich aus. Danke für die Tipps!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Jungskombi! Aber die Schläppchen sind der Knüller, toll (ich habe so ähnliche in groß für mich und im Winter gibt's nichts besseres), lg Maarika

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt ist toll. aber die Puschen sind der Hit ! Interesse an Verkauf oder Tausch ? LG Bibi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung