Sonntag, 12. Januar 2014

12 von 12

Wow, schon wieder ist fast die Hälfte des Monats rum. Wahnsinn. Sonntag ist bei uns ein typischer Familientag, darum gibts heute auch irgendwie nur Kinderphotos.

1° als erstes versuchten die Zwillinge Herrn O's neuen Schrank ab- und auszuräumen. Gottseidank mit wenig Erfolg- Mission Kinderzimmmer wird aufgeräumter gelungen
2° wie in echt- Zwillingswagen aus dem Puppenwagen eine Zwillingswagen gemacht.
3° spontan eingefallen was ich morgen essen möchte und also direkt Einkaufsliste geschrieben

°4 Platte in krassen Farben (oder auch: Young dangerous heart von Subtitle) gehört
°5 Herr O mit seine neues Rechenfaible ausleben lassen
°6 Gefühlte hundert Mal aber wirklich sicherlich 30 Mal haben wir heute unser neues Lieblingsbuch (hier noch ein kleiner Eindruck) beguckt. Wir haben es nur ausgeliehen, aber ich denke, dass es eine Anschaffung wert ist!

°7 In der Mittagsruhe wollte ich mich eigentlich einem neuen Nähprojekt widmen. Leider hatte ich die Rechnung ohne die Zwillinge gemacht. Mittagschlaf wird eindeutig überbewertet. Also alles wieder wegräumen
°8 Noch nicht mal die richtige Knopffarbe konnte ich finden
°9 Aber ich habe begeistert zu geguckt als Herr B nachdem er seine neuen Gummistiefel ohne Socken anprobierte die Fluseln zwischen seinen Zehen heraus pulte. 

° 10 nachdem wir uns dann bei dem schönen Wetter noch ein paar Stunden auf den Spielplatz begeben haben gabt's noch etwas ruhiges:  malen
° 11 und während ich noch dabei war den Abendbrottisch zu decken, hatten Frau F und Herr B schon die ersten Gurken verspeißt
°12 Herr O, der den ganzen Tag mit Herrn Elogent im Odysseum verbracht hatte, kam ganz stolz mit einem Puzzel nach Hause. Leider eins, dass zu schwierig war. Deshalb auch der Blick. Ich leide mit ihm!

So und jetzt hoffe ich mal, dass alle Kinder gut ins Bett gehen und ich den Tatort mal nahe genug "live" sehen kann. 
Und wie andere ihren 12. verbracht haben seht ihr natürlich bei Caro.

Kommentare:

  1. Hachz, so feine Stöffchen und überhaupt ein schönes Sammelsurium an Einblicken! Mit dem Herrn O und seinem schweren Puzzle habe ich auch gleich Mitleid. Bestimmt klappt es bald! Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  2. Sieht nach einem erfüllten Tag aus ;-) Ich bin gespannt auf dein genähtes Werk - Stoffe und Farben sind toll. Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  3. auf den ersten blick dachte ich kind versucht kommode zu essen....familiengammelsonntage sind die besten!
    schöne grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung