Mittwoch, 26. Februar 2014

mmi- mittwochs mag ich

Obwohl in der Stadt alles schon nach Karneval schreit, werde ich mich erst morgen diesem Thema widmen. Und nein das hat gar nichts damit zu tun, dass noch keins der Kostüme fertig ist (lalalalala)
Wie letzte Woche schon erwähnt, möchte ich euch noch ein paar Eindrücke vom schönen Städtchen Trondheim zeigen. Es lohnt sich wirklich einen kleinen Abstecher dort hin zu machen und am Hafen spazieren zu gehen  und dem im Sommer wohl Touristenüberströmten Stadtteil Bakklandet.

Ja, mir hat es dort auch besonders gut gefallen. Es sah halt so aus, wie ich mir den Norden vorstelle. Pittoreske kleine Holzhäuschen, schmale Strassen. Und zu unserem Glück das einzige biologisch, vegan, vegetarische Café (jaja, ich bin verwöhnte Großstädterin).
 Anna's Kafe ist wirklich der perfekte Platz um seinen Sonntag zu verbringen (ok, wahrscheinlich auch den Rest der Woche). Abgesehen davon, dass Anna eine tolle Gastgeberin ist, macht sie tolle (vegane) Kuchen, anderes leckeres Kleingebäck und ein vegetarisches Mittagsmahl.

Auf Annas Rat hin haben wir uns auch die etwas alternative Gegend in Trondheim begeben, die uns sehr gut gefallen hat. Dort ist mir dann auch erstmal aufgefallen, wie wenig Graffiti es in Norwegen gibt. Außer in diesem Viertel habe ich noch nicht einmal Tags gesehen... ob das wohl nur in Oslo anders ist?

In der Innenstadt haben wir dann noch all die tollen (Design)geschäfte angeschaut (zum Herrn Elogents Glück passte nichts mehr in den Koffer..) und noch ein schönes Café gefunden.
Das Café ist gleichzeitig ein Wiedereingliederungsprojekt für Jugendliche mit psychischen Problemen. Sehr unterstützenswert wie ich finde vorallem, weil es nett eingerichtet ist und die Preise für norwegische Verhältnisse eher preiswert sind. Das Sofa hätte ich übrigens wenn ich könnte gleich mit genommen.

Vielleicht noch wichtig für euren Norwegenbesuch: Cafés sind eigentlich alle self-service bzw. man bestellt immer an der Theke und manchmal bekommt man seine Bestellung gebracht, meist holt man sie selber ab.
Wenn ihr mehr interessante Sachen über Norwegen wissen wollt schaut doch mal Alice von Stoffsymphonie bei rein. Als in Norwegen wohnende Deutsche schreibt sie auch über ihr Leben in Oslo  und Norwegen im Allgemeinen und hat seit neustem eine eigene Norwegenkategorie (det norske livet). Und überhaupt ein sehr schöner Blog!

So und jetzt noch schnell schauen ob der Rest von euch schon in Karnevalsfieber ist, oder was ihr sonst so mögt


Kommentare:

  1. Welch schöne Erinnerung! Nämlich vor 6 Jahren ( genau am 29.2.) habe ich mich zum 1. Mal auf in den ganz hohen Norden gemacht, woran ich mich bis heute gerne erinnere. Und Trondheim hat mir besonders - ganz tief verschneit - gefallen.
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      ich freue mich sich ein wenig aufmuntern zu können und schöne Erinnerungen zu wecken. Uns hat es auch sehr gut gefallen, auch ohne Schnee! Vielleicht hast du ja bald nocheinmal das Glück dort hin zu fahren?!
      Gruß, r

      Löschen
  2. Oh, wie schön!! Hab gerade gesehen, dass Ihr auch in Annas Kafé ward!! Das ist mein Lieblingscafé dort! Alleine schon wie es dort duftet, wenn man reinkommt!!! :)
    Danke für Deinen süßen Kommentar bei mir! Menno, das Ihr das gleiche durchmachen müßt! Ich hoffe so für Euch, dass Ihr bald eine Entscheidung treffen könnt. Es ist einfach schrecklich, dieses Im Kreis drehen. Man hat echt das Gefühl man dreht vollkommen durch!! Für uns war die Entscheidung echt wie eine Befreiung!! :)
    Storklem
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank auch für die so super liebe Erwähnung meine Blogs!! Das ist ja echt süß! (Habe ich vorhin vollkommen vergessen)
      Storklem
      Alice

      Löschen
    2. Hallo Alice!
      ja, Anna und ihr Kafé fanden wir auch ganz toll!! Und ich habe (leider) erst nach unserem Besuch gemerkt, dass du auch schon da warst. Wir haben es nämlich nur zufällig gefunden..
      Deinen Blog erwähne ich doch gern, gefällt er mir doch sehr gut!
      Und was die Entscheidung betrifft werde ich sicher bald berichten. Euch erstmal viel erfolg für die folgenden Schritte
      Grüße,
      r

      Löschen
  3. Ganz ganz tolle Bilder! Ich bin gerade über Alices Blog hierhergekommen.
    Als Norwegenfan könnte ich mich in die Bilder reinlegen...
    Liebe Grüße
    Suzse

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung