Montag, 24. Februar 2014

my kid wears

Passend zum schönen Wetter, das die Farben so strahlen lässt, tragen meine beiden Knallfarben.
Herr B einen Colour-blocking Pulli in gelb und lila aus Sweatshirtstoffresten. Der Plan ist in nächster Zeit so noch einige andere Reststücke verarbeiten. Ich finde den Ausschnitt (ich habe seit sehr langer zeit noch mal ein richtiges Bündchen aber sehr schmal gemacht) nicht so gelungen. Beim nächsten mal werde ich einfach eine Nahtzugabe hinzufügen und einen echten Streifen vernähen. Sonst gefällt mir das zweigeteilete gut- da fällt mir gerade ein, dass doch eigentlich perfekt für Taschen geeignet ist! Oh nein, noch ein Projekt, dass nicht in meinen Zeitplan passt!

Frau F trägt Ballonkleid von Madam Jordan. Schnell und einfach zu nähen und mit langen Ärmeln, alles was mein Herz gerade begehrt. Ich habe orangefarbenes Bündchen zum Rot orange gepunktetem Babycord genommen. Zum einen weil ich es, wie ihr sicherlich gemerkt habe schlicht mag, zum anderen, weil ich irgendwie so viele gemusterte Leggings hier liegen habe, dass es sonst alles zu viel werden würde. Frau F war sehhr glücklich mit ihrem Kleidchen. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber die letzten Wochen macht sie mir auf verschiedenen Weisen deutlich, dass sie am liebsten immer einen Rock tragen würde. Heute hat sich dann aber gezeigt, dass ein Kleid auch geht. Glückgehabt, denn dann kann der einzige Rock, der ihr im Moment passt, nach 5 Tagen endlich wieder in die Wäsche!! und ich habe ein paar Tage Zeit mehr Röcke und Kleider zu produzieren. Damit hat sich dann wohl auch die Frage erledigt, wie lange ich die beiden geschlechterneutral anziehe...

Bevor ich mich jetzt an die Karnevalsproduktion setzte, schaue ich natürlich erstmal bei my kid wears vorbei! 

Kommentare:

  1. Hallo,
    Pulli und Kleid sind toll! Ich mag es auch farbkräftig und bunt!. Der Pulli ist schön Retro. Das Ballonkleid hört sich gut an: schnell und leicht zu nähen. Das wäre dann auch was für mich und meine Töchter.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. oha! wie hübsch!
    der pulli würde hier- hipster in neukölln- 1a auch in gross zu sehen sein!
    und ja karneval... habt ihr ein thema? der kindergarten feiert kommenden montag und ich habe noch nicht angefangen... "zergenwerkstatt" heißt es bei uns. für die großen als schneider und tischler und für die kleinen als gärtner und bäcker. werde wohl einen schneider und einen bäcker ausstatten. so kommts meiner zunft am nächsten.
    ganz liebe grüße! (und ich seh mich bald mal noch bei dir um..)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das hört sich ja nach einem schönen Thema an! Wir haben leider kein Thema im Kindergarten. Aber alle drei Kinder haben bzw. wurden sich ein Tier gewünscht... Am Montag zeige ich sicherlich auch noch die anderen beiden.
      gruß r

      Löschen
  3. Sehr hipper Pulli! :-) Lila mit Gelb und dann noch dreieckig, echt gut. Und das Ballonkleid häbe ich auch schon mehrmals genäht, das ist prima mit den Bündchen.
    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. so einfache Sachen sind mir immer die liebsten - wunderbar!
    liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Zo mooi! Vooral dat ballonjurkje...smelt....smelt...
    Groetjes,
    Frau Sepia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung