Dienstag, 11. Februar 2014

Poppaaaa!

Poppaa* das rief meine kleine Tochter als sie die eine Hälfte auf dem Küchentisch liegen sah! etwas enttäuscht war sie wohl, als ich ihr versuchte klar zu machen, dass diese "poppaa" ein Geschenk (und inzwischen hoffentlich schon in ihrem neuen Zuhause in Berlin angekommen) ist.
Anouk, wie Poppa eigentlich heißt ist nach dem E-book von Revoluzzza entstanden. Ich mag ihre Ebooks sehr gerne und habe mich sehr gefreut, als ich bei einem Facebook-gewinnspiel, ein gratis Anouk E-book gewonnen hatte. Denn eigentlich wollte ich schon vor Weihnachten ein solche Puppe nähen. Da es das Ebook aber erst nach Weihnachten gab, wurde es damals diese Puppe, die ich schon mehrmals machte.
 Anouk ist in "elogent- farben gehalten - blau, türkis, grün - da kann ich einfach nie nein sagen ;)
Susi beschreibt in ihrem ebook verschiedene arten die Augen der Puppen zu sticken. Diesmal habe ich mich Sternchenaugen entschieden. Für mich als Stickanfänger einfacher zu realisieren als die geöffneten Augen, aber mir gefallen sie mindestens genau so gut wie meine letzen Augen, bei denen ich sehr fluchte...
Zwar hat mein Winterpüppchen kein Schälchen, aber wenigstens lässt sie im Gegensatz zu meinen Kindern ihre Handschuhe an!
Und auch wenn der Winter hier in Köln immer noch nicht angekommen ist hab ich schon eine zweite Puppe zugeschnitten, so dass auch Herr B eine eigene Puppe hat. Der klaut sich nämlich immer Frau Fs Püppchen.

So und bevor es für mich jetzt ab in den hohen Norden geht (morgen mehr) schicke ich das Püppchen noch beim Creadienstag vorbei! 



*"Poppa" ist eines der wenigen Wörter die Frau F schon sagt. Es heißt (natürlich) "Puppe". das O kommt wohl aus dem niederländischen, das heißt es nämlich "pop".

Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Poppa :) Die Farben passen so gut zusammen, einfach toll!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Puppe, vor allem die Farben gefallen mir total gut!
    Ich habe mir auch gerade das E-Book für die Rotkäppchenpuppe gekauft und freu michs chon auf das Nähen...

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden :)

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr schön! (Und meine Lieblingsfarben sind das auch!)
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ist die Puppe süß!!! Na die hätte ich auch nicht gerne verschenkt;-)
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  6. Die Puppe kommt übrigens sehr gut an!

    Peter

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung