Montag, 28. April 2014

my kid wears

Noch ganz zerknauscht so früh am morgen und das Püppchen noch ganz unangezogen. Herr O besteht im übrigen darauf, dass ich die Puppe benähe. Mal sehen, wann ich dafür noch Zeit habe....
Frau F trägt heute second-hand vom großen Bruder. Als ich den Stoff zum ersten Mal sah war ich ganz aus dem Häuschen und als er kurze Zeit später ausverkauft war überglücklich, dass ich noch etwas davon hatte. Inzwischen habe ich mich schon an ihm satt gesehen, aber genäht ist genäht, ne. für frau F ist das hemdchen zwar noch einen Ticken zu groß (am Halsausschnitt zu sehen und der Ärmellänge) aber da Herr O ja eher schmal ist, passt es sonst gut. Ich werde jedoch beim nächstem Mal schauen, wie sich Herr B darin macht. Ich dachte immer viel Unterschiede bei Kleinkindern gibt es nicht, aber so lernt man immer wieder dazu.
Die Hose nähte ich letztes Jahr, für wen habe ich vergessen, und warum sie seitdem in einem Umzugskarton verschwand auch, aber passen tut sie -zumindest als lange Hose nur noch Frau F. Herr B hat irgendwie 2 cm längere Beine...

Noch schnell zu Fräulein Rohmilch damit, dann gehts weiter ans packen!

Kommentare:

  1. Ein schönes Shirt und ein total süßer Herr O. Recht hat er, die Puppe braucht was zum Anziehen!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. ein toller Stoff - hätte ich auch gleich mitgenommen und vernäht! hihi und unsere Puppe warten schon lange auf selbst genähte Kleidungsstücke ;) einen guten Start in die Woche! liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Mir gings/gehts mit dem Stoff ähnlich, also, dass ich ihn ganz toll fand und mich dann sattgesehen hatte (aber das ist bei vielen Stoffen so), inzwischen mag ich ihn aber wieder sehr ...
    Sehr nette Fotos sind das übrigens!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. die kleine frau f ist so so entzückend. kinderstoffe und ich, wir sind einander grundsätzlich nicht ganz grün; dennoch gefällt mir das shirt ganz hervorragend – und die hose sowieso.

    AntwortenLöschen
  5. meine güte, ich weiss gar nicht mehr wie ich über deinen blog gestolpert bin, aber seit das vor ein paar Wochen passiert ist, hab ich eifrig quergelesen und bin begeistert ob deiner werke, deiner stoffauswahl, deiner schreibe und überhaupt!
    ganz liebe grüße,
    johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! das freut mich sehr!
      Gruß, r

      Löschen

Ich freue mich über euere Meinung