Samstag, 3. Mai 2014

de week in foto's/ die Woche in Fotos

Wie zu erwarten, hatte ich eine recht rasante Woche. Der Anfang blieb noch ruhig, es wurden Kisten gepackt und noch mehr nachgedacht, dann aber ging es Schlag auf Schlag. 
Ganz schnell, aber mit vielen Fragezeichen entschieden wir uns für ein Umzugsunternehmen (1). Ob das dir richtige Wahl war werden wir wohl erst nach dem Umzug wissen.
die richtige Wahl war aber aufjeden Fall im neuen Lieblingscafe in der neuen Stadt Mittag zu essen (2) vor dem wichtigen Haustermin
(3) dann endlich das neue Heim begutachtet, leider mit viel Wehmut, aber wir werden unser Bestes tun um es uns eigen zu machen.
Als wir wider in Köln waren habe ich mit Herrn O noch schnell die Umzugskarten geschossen (4)

Dann wollte Herr O natürlich noch Dekoration für seine Abschiedsparty basteln (5), 
ich habe Kisten an Kinderkleidung durchwühlt (6) um noch einen Flohmarkt vor dem Umzug hinzubekommen.
Herr Elogent hat mich damit überrascht, dass er bei meinen Blogbekanntschaften liest und nachkocht (7)! Sehr lecker übrigens! 
Zwischendurch noch das Probenähprojekt fertig gestellt (8) 
und zu guter Letzt dann dummerweise doch noch im Krankenhaus gelandet (9). Meine halbjährliche Mandelentzündung sucht sich mal wieder einen grandiosen Termin aus, jetzt wo ich mit den drei Kindern alleine im Umzugstress stecke!!




Kommentare:

  1. Dann erstmal gute Besserung!
    Bei mir haben sie die Mandeln damals rausgenommen...

    Gruß,
    Peter

    AntwortenLöschen
  2. danke! seit heute bin ich wieder halbwegs fit. Muss ich ja auch so ohne Herrn Elogent!
    und die mandeln rausnehmen lassen, darum habe ich auch schon manches mal gefleht!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung