Dienstag, 13. Mai 2014

Latzhose

Vor einigen Wochen rief Svenja zu einem Latzhosen Probenähen auf. Erst zweifelte ich daran, ob ich wirklich eine Latzhose brauche. Aber je mehr ich darüber nachdachte, fand ich, dass jedes Kind eine Latzhose besitzen sollte. Denn wenn nicht als Kind, dann wann? Und ganz ehrlich: in unserem Kleiderschrank immer mehr Flecken vorne auf T-shirts breit, die man mit so einem Latz wirklich wunderbar überdecken kann! So entstand inzwischen schon vorletzte Woche diese Hose nach dem Schnittmuster Lieblinglatz!


Svenja hat in ihrem Ebook gleich verschiedene Versionen der Latzhose eingearbeitet. Ich habe mich erstmal für die (fast) klassische Variante entschieden. Wobei es mir bei der Pumphosen Variante auch echt in den Fingern juckt. Ich hoffe, dass ich die Zeit dafür noch finden werde.
Die Standartversion der Hose ist meiner Ansicht nach für normal bis breit gebaute Kinder. Meiner Tochter passte die Hose gut.
 Bei meinem schmalen Herrn B (siehe Fotos oben) hätte man das ganze wohl etwas schmäler machen können. Svenja hat übrigens in ihrem Ebook beschrieben, wie man im Schnittmuster die Hose gegebenfalls enger macht. 
Wie Svenja selbst schon mehrmahls erwähnte finde auch ich, dass der Hosenschnitt kein typischer Anfängerschnitt ist. Er ist nicht wahnsinnig kompliziert, aber man sollte schon mit mehr Zeit rechnen als um mal eben schnell eine Hose zu nähen. Ich finde aber, dass sich die Mühe wirklich lohnt!

Ich habe übrigens einen Stoff von Timeless Treasures vernäht. Der Name macht hier alle Ehre, da ich den Stoff echt schon sehr lange besitze und z.B hier schon vernähte.
Einer der wenigen Jungsstoffe, die mir so gut gefallen, dass ich sie noch nicht satt gesehen habe. und Apropos Jungs: ab zu Made4boys. 
Und weil ich gerade bemerkte ist es ja auch noch Dienstag. Da teile ich meine Freude doch auch noch gerne beim Creadienstag

Kommentare:

  1. Ich liieeebe Latzhosen! (An kleinen Kindern :-)) Ich finde, Deine ist Dir sehr gelungen, der Stoff ist toll!
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose ist toll geworden, der Stoff sehr geschmackvoll und auch dein Kind scheint sehr zufrieden ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Maarika

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schicke Hose! Der Stoff ist wirklich klasse! Ich habe schon viele Latzhosen nach Klimperklein genäht - aber Dein Modell gefällt mir auch sehr!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den tollen Kommentar zum Schrankinhalt! Langärmlig und Schlafsäcke - dazu haben mir auch andere geraten. Diesen Tipp werde ich gleich beherzigen! Und Stulpen finde ich auch so toll, denn ich will unser Baby unbedingt tragen. Ein tolles Tragetuch habe ich schon. Leider habe ich kein Ahnung, wie dick die Babybeinchen sein werden... mit den Stulpen werde ich warten, biss ich Maß nehmen kann :-)
      Viele liebe Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  4. primaprima... die mag ich :-)
    hab ja selber auche einen kinderlatzschnitt entwickelt... aber nur die hosen sind zum verkauf, nicht der schnitt ;-)
    haben uns heute ja bei kleinformat überkreuzt.. ;-)
    grussgruss*

    AntwortenLöschen
  5. Die Latzhose ist fantastisch! Und der Stoff erst! *schmelz*

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
  6. schön ists bei dir :) deine Latzhose ist super süß.. wir sind auch Riesenlatzhosenfans :)
    Liebe Grüße
    Mary vom kleinen Klabauter

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung