Dienstag, 7. Oktober 2014

der Herbst im Weltall..

Wie ich gestern schon erwähnte bin ich hin und weg vom neuen Compagnie M Schnittmuster und habe außer der normalen Hosenversion auch eine Latzthose gemacht. Ich war anfangs etwas skeptisch, ob Herr O überhaupt eine Latzhose anziehen würde aber er fand das sogar eine gute Idee. "Das ist im Winter nämlich sehr praktisch", befand er ganz so als wäre er bestens informiert.

Zo als ik gisteren al vertelde ben ik helemaal weg van het nieuwe patroon van Compagnie M. en heb dus meteen een tweede versie gemaakt deze keer een salopetje. Ik twijfelde eerst eraan dat zoonlief dit überhaupt zou dragen. Maar mijn voorstel werd heel enthousiast ontvangen en hij merkte ook al meteen op dat zon'n soort broek voor de iets koudere seizoen toch heel handig zou zijn! wat een wijsneus, toch ;)
Zur Sicherheit habe ich den blauen Garbadine aber mit einem seiner Lieblingsstoffe kombiniert, so dass er die Hose dann wenigstens wegen der Astronauten anzieht!

Alleen om even zeker te zijn heb ik wel ook een van zijn favoriete stofjes verwerkt zodat ik er echt zeker van ben dat hij de broek aandoet!
Und weil Herr O mich etwas entsetzt anguckte als er merkte, dass er wohl 6 Knöpfe durch die Löcher fummeln muss um die Hose anzuziehen (morgens zählt jede Minute bei uns) habe ich mich doch dazu hinreißen lassen auch diese Hose mit Kam-snaps zu schließen.

En omdat meneer het O nogal vervelend vond dat hij dan wel 6 knopen door een knoopsgat zou moeten schuiven om zijn salapetje aan te doen (en bij ons telt 's morgens echt elke minuut) heb ik ook deze keer voor kam-snaps gekozen.

Versäubert habe ich die Vorderseite bei dieser Version mit einer gold-kupferner Paspel.

De randen werkte ik deze keer met een (goud/kopperen) paspel af- dat vond ik mooi staan zowel bij het donkerblauw als ook bij de ruimte...
Als die Hose angezogen war, fragte ich mich, ob es wohl auch möglich ist die Träger mit einer Paspel einzufassen. Diese Kupferpaspel war leider zu dick dafür, aber vielleicht probiere ich das beim nächsten Mal.

Ik vroeg me zo achteraf alleen af of het ook mogelijk is de bandjes met paspel te zomen- misschien probeer ik dat wel volgende keer!




stoffen: donkerblauwe garbardine, glow in the dark austronauts/ camelot fabrics
patroon/Schnittmuster: Charles/ Compagnie M.

Kommentare:

  1. Wie cool ist denn bitte diese Latzhose!? Gefällt mir äußerst gut und Deinem Sohn anscheinend auch ;)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. completely in love with those pants!
    und mit dem jungen auch, wenn ich ehrlich bin!
    cheers*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab`dir nachgemacht....
      bald mehr! :-)

      Löschen
  3. Perfect! Epitome of cool. ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  4. Da habe ich ein Bild davon heute bei Facebook gesehen (bei Marte) und mich noch gefragt, ob das wohl so Mode ist nun mit dem Pagenkopf für Jungen (ich finde es super!), weil ich mich so an deinen erinnert gefühlt hatte. Aber nun bringe ich es zusammen, doch ein Unikat dein Großer :)
    Und hübsche Hose!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi! Ja Herr O war gerade erst beim Friseur- er wollte kürzere Haare, aber das war das "kürzeste", was er dann verkraften konnte ;)

      Löschen
  5. ah, die ist klasse. die fotos sind auch so schön und die kupfer-gold-paspel ist der hammer!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung