Montag, 23. November 2015

nähen und helfen

Heute mal etwas anderes!

Normalerweise wird hier nichts politisch und das einzige, das kritisch beäugt wird sind Schnittmuster. Sonst ist es hier auf dem Blog Friede Freude Eierkuchen. Das ist eine lang überlegte Entscheidung, mit der ich immer noch glücklich bin. 
Aber,  das es in der realen Welt nichts so rosig ist, wie in meiner Blogwelt, wissen wir alle. 
Und weil auch ich mich im echten Leben mit vielem anderen beschäftige und mich vieles beschäftigt, auch wenn ich es hier wenig zeige, möchte ich euch heute ganz unbedingt diese Aktion vorstellen 




Auch was ich damit zu tun habe erkläre ich euch gerne: 
Vor einigen Wochen schrieb Annika von Nähconnection einer Anzahl Blog-Bekannten eine Mail, mit der Frage ob wir nicht Lust hätten sie bei einem Projekt zu unterstützen. Ja natürlich! Und durch das tolle Engagement von vielen (und ganz besonders Elke, Monika, MiriamKatja, Anja .........) gibt es jetzt

Ein einfaches Konzept: Wir nähen, ihr ersteigert, gemeinsam helfen wir!

Auf unserer Seite könnt ihr einzigartige Produkte finden und ersteigern. Der Erlös geht dann zu 100% an Projekte von Blogger für Flüchtlinge, von dem ihr sicher schon gehört habt. Wohin genau könnt ihr aber auch noch einmal hier lesen!

Also nix wie hin und bieten was das Zeug hält!
Wenn ihrs nicht tut sehe ich mich schon die Hälfte der Nähwerke selbst ersteigeren ;)
Also bitte helft meinem Geldbeutel und denen, die das Geld wirklich brauchen und bietet!

Ach und genau, wenn ihr wollt könnt ihr dort auch mein Fuchs-Shirt ersteigern. 
Das stelle ich aber morgen auch noch einmal genauer vor!



Im Netz:
Nähblogger für Flüchtlinge
Facebook:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über euere Meinung