Dienstag, 3. November 2015

was lange währt...



Heute zeige ich eine Wollwalkjacke, die ich vor drei (!!) Jahren nähte (gezeigt hatte ich sie hier schon mal). In weiser Voraussicht prophezeite ich in diesem Post, dass sie dann wohl in zwei Jahren passen würde und lag damit auch nicht falsch! 

Vandaag laat ik een een jas uit gekookte wol zien, die ik drie (!!) jaar gelden maakte en hier ook al eens is gepost. Toen zie ik al, dat hij pas over twee jaar ging passen, en dat klopte heel goed.

Was ich wohl "etwas" falsch einschätzte, war die Zeit die es brauchte, bis die Jacke  Taschen erhielt…. Ich habe es letzte Woche geschafft. Aber immerhin, die Jacke passt noch und dazu gab es auch noch gleich ein Band an die Kapuze und einen ordentliche Aufhängebändel im Inneren der Jacke. So, jetzt ist sie fertig! Obwohl...

Wat ik toen ook schreef, maar niet bleek te kloppen was, dat ik er nog gauw zakken op ging zetten. Dat gebeurde nl pas afgelopen week, dus zon 2,5 jaar later. Maar ja ik heb nu wel ook meteen een band in de capuchon verwerkt en eentje binnen, zo dat je de jas goed kan ophangen. Maar ja nu is ie klaar. Alhoewel...

 Leider hat die Jacke die letzte Wäsche in der (damals) neuen Maschine nicht so gut überstanden. Was genau da schief gelaufen ist, weiß ich nicht, aber jetzt wellt sich der Reißverschluss extrem. Wahrscheinlich müsste ich ihn neu einnähen, aber ich behaupte mal nicht, dass ich das vor nächstem Winter noch schaffe…

Er ging iets mis bij de laatste was. Want de rits ziet er nu heel golvend uit en ik begrijp niet goed waarom. Ik zal hem wel opnieuw moeten innaien. Maar ja wanneer ik dat ga doen durf ik nu echt niet meer te zeggen!


Und noch eine Kurze Frage an euch: kennt ihr zufällig eine Linkparty zu Wolle oder Wollwalk? ich finde das Material so schön und würde gerne mehr Inspiration bekommen, wie ich es verarbeiten kann! Und wenn nicht hättet ihr Lust auf solch eine Linkparty?

               
Stoff: Wollwalk ich glaube von MYOStoffe
Schnitt: Ottobre

Kommentare:

  1. O nee zeg, wat vervelend van die rits. Net het minst leuke deel van een jas maken, toch? En nu dus opnieuw. Ergerlijk- I know. De kleur en het model vind ik heel mooi. Het zou zonde zijn om nu niet even die rits eruit te halen en ze er vlug weer in te steken. Ik weet: even vlug een rits in steken... ;.) Heb hier zelf al wekenlang een woljas voor mij zelf hangen. Je mag raden wat er nog ontbreekt ;.)
    Mooie foto trouwens: kleurig voor grijs mag er zijn!

    Groetjes!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Das ist ein wunderschönes blau! Walk ist wirklich toll, vor allem in der jetzigen Jahreszeit.
    Eine Linkparty dazu, ist eine gute Idee.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. wie gut, dass ihr jetzt eine walkjacke habt!
    ja, links würden mich auch interessieren. vieles ist mir oft zu ökig, dabei mag ich es eigentlich auch!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Meinung