Samstag, 13. August 2016

12 von 12 August

Mijn dag in 12 foto's
Mein Tag in 12 Fotos
 °1 auf dem Biomarkt gewesen- immer wieder toll in dieser mittelalterlichen Kulisse Gents
naar de biologische markt om fruit en groente te halen
°2 auf zum nächsten Geschäft
op naar de volgende winkel
°3 bei Dille und Kamille (kennt man das eigentlich in Deutschland??) Einmachgläser holen.
bij Dille en Kamille even bokalen halen

 °4 en °5 ich hole die letzten Dinge aus unserem neuen Haus. Die Lampen und den Leuchter wollen wir behalten und hoffen sie nach der Sanierung wiederverwenden zu können
ik haal de laatste dingen uit ons nieuwe huis. We willen ze graag houden en terugplaatsten als de verbouwing rond is
°6 Mittagessen vom Biomarkt
Lunch van de vanmorgen gekochte dingen

 °7 Und dann das Beste des Tages: mein neues Fahrrad! Ich freue mich sooo! (es ist übrigens ein Brandmeister gekauft bei Tuub unserem Fahrradmann des Vertrauens)
En dan de leukste afspraak van de dag: mijn gloednieuwe fiets ophalen!! Wohoo (trouwens het is een Brandmeister gekocht bij Tuub)
°8 Darauf stoßen Herr Elogent und ich an- aperetieven nennt man das hier, Trinken vor dem Abendessen ;)
voor het volgende programmapuntje: een aperetiefje
°9 Und dann weil ich mein Fahrrad natürlich direkt ausführen möchte machen wir eine kleine Fahrradtour
want natuurlijk wil ik mijn nieuwe fiets meteen testen

°10 Mit als Zwischenziel das vegane Restaurant Markies de Salade
met als tussendoel het veganistisch restaurant Markies de Salades
°11 Und dann die 20km wieder zurück
en dan de 20km weer terug
°12 Entlang der Schelde
langs de Schelde

Wirklich ein schöner Tag.
Und andere 12 Tage wie immer bei Caro von Draussen nur Kännchen.
En echt mooie dag.
En de andere 12de dagen zijn te vinden bij Caro.


Kommentare:

  1. oh ja, ein toller Tag! Und ein schickes Fahrrad!

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
  2. Wauw...voor de nieuwe fiets en Dille en Kamille...LG, Frau Sepia.

    AntwortenLöschen
  3. Sind gerade aus Zeeland zurück und waren einen Tag in Gent, es war so schön dort, waren in einem süßen Laden mit vielen Quiches und um die Ecke gutem Espresso, habe an dich gedacht, wobei ich dich ja "nur" vom blog "kenne", deine Fotos breiten eine solche Sehnsucht aus, genauso sahs immer auf unseren Fahrradtouren aus, und solch schöne Farbe für ein solch tolles Rad! liebe grüße aus Schleswig Holstein, rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rike, vielen Dank für deinen lieben Kommentar! (und entschuldige bitte meine späte Antwort) Es freut mich, dass es dir in Gent gefallen hat! Wenn du das nächste Mal da bist, sag doch einfach mal Bescheid, dann uns mal in ect kennen lernen! Vielleicht könnt ihr dann ja auch noch mal ne Fahrradtour hier machen!
      Grüße, Rebecca
      Ps: ich bin auch immer noch ganz glücklich mit der Farbe, ich hoffe dass das in zwei Jahren auch noch so ist ;)

      Löschen

Ich freue mich über euere Meinung